Garderobe mit Holzquadern

Kluge Stauraumnutzung

Die würfelförmigen Holzquader (Kuben) gestalten den Eingangsbereich und werden spielerisch mit Rechteckformen zu einer Garderobe in Weißlack und Asteiche verbaut. Sie verführen das Auge und lassen einzelne Elemente optisch schweben.

Die Größenverhältnisse der Quader orientieren sich an den Treppenstufen. Die Sitzbank ist kombiniert mit einer Ablagefläche aus Edelstahlrohren für Schuhe.